Eve & Rave Schweiz
Warnung: extrem hoch dosierte XTC Pille PDF Drucken E-Mail
Sonntag, den 23. November 2014 um 14:44 Uhr
Warnung: extrem hoch dosierte XTC Pille

Bild Bild

Name: Heineken
Gewicht: 520.7 mg
Durchmesser: 12.0 x 6.5 mm
Dicke: 5.5 mm
Bruchrille: Ja
Farbe: Grün, gesprenkelt
Inhaltsstoffe: MDMA*HCI: 244.1 mg
Bemerkung:
Getestet in: Zürich, November 2014

Risikoeinschätzung
Über 120 mg MDMA*HCl können zu viel sein. Nebenwirkungen wie „Kiefermahlen“, Augen- und
Nervenzucken, bis hin zu Krampfanfällen können auftreten. Bei Überdosierungen steigt die
Körpertemperatur an, es besteht eine erhöhte Gefahr der Überhitzung und infolge starken Schwitzens
auch des Austrocknens (Dehydration). Bei hohen Dosen MDMA können auch Halluzinationen
auftreten. An Folgetagen, nach der Einnahme hoher Dosen MDMA, treten vermehrt depressive
Verstimmungen, Konzentrationsschwächen, Schlafstörungen und Appetitlosigkeit auf. Die
regelmässige Einnahme grosser Mengen MDMA ist neurotoxisch und vergrössert die
Wahrscheinlichkeit irreparabler Hirnschäden.

Mehr Infos zur Pille: <>
Zuletzt aktualisiert am Sonntag, den 23. November 2014 um 14:46 Uhr
 
Vorsicht: hoch dosierte XTC's PDF Drucken E-Mail
Sonntag, den 23. November 2014 um 14:43 Uhr
Vorsicht: hoch dosierte XTC's

Bild Bild

Name: Ninja (Schildkröte)
Gewicht: 338.3 mg
Durchmesser: 9.1 x 9.1 mm
Dicke: 6.2 mm
Bruchrille: Nein
Farbe: Hellblau
Inhaltsstoffe: MDMA*HCI: 150.4 mg
Bemerkung: Logo beidseitig, gewölbte Form
Getestet in: Zürich, November 2014


Bild Bild

Name: Herzli
Gewicht: 287.3 mg
Durchmesser: 8.1 mm
Dicke: 5.3 mm
Bruchrille: Nein
Farbe: Orange
Inhaltsstoffe: MDMA*HCI: 121.9 mg
Bemerkung: Konvexes Logo
Getestet in: Zürich, November 2014

Risikoeinschätzung
Über 120 mg MDMA*HCl können zu viel sein. Nebenwirkungen wie „Kiefermahlen“, Augen- und
Nervenzucken, bis hin zu Krampfanfällen können auftreten. Bei Überdosierungen steigt die
Körpertemperatur an, es besteht eine erhöhte Gefahr der Überhitzung und infolge starken Schwitzens
auch des Austrocknens (Dehydration). Bei hohen Dosen MDMA können auch Halluzinationen
auftreten. An Folgetagen, nach der Einnahme hoher Dosen MDMA, treten vermehrt depressive
Verstimmungen, Konzentrationsschwächen, Schlafstörungen und Appetitlosigkeit auf. Die
regelmässige Einnahme grosser Mengen MDMA ist neurotoxisch und vergrössert die
Wahrscheinlichkeit irreparabler Hirnschäden.

Mehr Infos zu den Pillen: <<click me>>
 
Warnung: extrem hoch dosierte XTC's PDF Drucken E-Mail
Freitag, den 14. November 2014 um 18:06 Uhr
Warnung: extrem hoch dosierte XTC's

Bild Bild

Name: Wi-Fi
Gewicht: 444.9 mg
Durchmesser: 12.2 x 9.1 mm
Dicke: 4.5 mm
Bruchrille: Ja
Farbe: Orange
Inhaltsstoffe: MDMA*HCl: 238.4 mg
Bemerkung:
Getestet in: Zürich, November 2014

Risikoeinschätzung
Über 120 mg MDMA*HCl können zu viel sein. Nebenwirkungen wie „Kiefer ma hlen“, Augen- und
Nervenzucken, bis hin zu Krampfanfällen können auft reten. Bei Überdosierungen steigt die
Körpertemperatur an, es besteht eine erhöhte Gefahr der Überhitzung und infolge starken Schwitzens
auch des Austrocknens (Dehydration). Bei hohen Dose n MDMA können auch Halluzinationen
auftreten. An Folgetagen, nach der Einnahme hoher D osen MDMA, treten vermehrt depressive
Verstimmungen, Konzentrationsschwächen, Schlafstöru ngen und Appetitlosigkeit auf. Die
regelmässige Einnahme grosser Mengen MDMA ist neuro toxisch und vergrössert die
Wahrscheinlichkeit irreparabler Hirnschäden.

Mehr Infos zu denn Pillen: <<click me>>

 

 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 1 von 75


facebook



© eve & rave