Eve & Rave Schweiz
Vorsicht: Hochdosierte XTC PDF Drucken E-Mail
Montag, den 20. Oktober 2014 um 12:53 Uhr
Vorsicht: Hochdosierte XTC

Bild Bild

Name: Zwitter
Gewicht: 269.6 mg
Durchmesser: 8.1 mm
Dicke: 4.7 mm
Bruchrille: Ja
Farbe: Blau, gesprenkelt
Inhaltsstoffe: MDMA*HCI: 136.2 mg
Bemerkung: -
Getestet in: Zürich, Oktober 2014

Risikoeinschätzung
Über 120 mg MDMA*HCl können zu viel sein. Nebenwirkungen wie „Kiefer ma hlen“, Augen- und
Nervenzucken, bis hin zu Krampfanfällen können auft reten. Bei Überdosierungen steigt die
Körpertemperatur stärker an, und es können Halluzin ationen auftreten. An Folgetagen, nach der
Einnahme solch hoher Dosen MDMA, treten vermehrt De pressionen, Konzentrationsschwächen,
Schlafstörungen und Appetitlosigkeit auf. Die regel mässige Einnahme grosser Mengen MDMA ist
neurotoxisch und vergrössert die Wahrscheinlichkeit irreparabler Hirnschäden.

Mehr Infos hier: <<click me>>
 
Info: XTC Pille mit Coffein und MDMA PDF Drucken E-Mail
Samstag, den 11. Oktober 2014 um 17:09 Uhr
Info: XTC Pille mit Coffein und MDMA

Bild Bild

Name: Facebook
Gewicht: 305.1 mg
Durchmesser: 8.0 mm
Dicke: 5.1 mm
Bruchrille: Nein
Farbe: Türkis
Inhaltsstoff: MDMA 112.1 mg, Coffein 181.9 mg
Getestet in: Biel, Oktober 2014

Risikoeinschätzung MDMA+Coffein
Die Kombination beider Substanzen verstärkt den stimulierenden Effekt sowie die Gefahr der
Dehydration, da Coffein dem Körper zusätzlich Wasser entzieht.

Mehr Infos zur Pille: <<click me>>

 

 
Vorsicht: Hochdosierte XTC PDF Drucken E-Mail
Samstag, den 11. Oktober 2014 um 17:03 Uhr
Vorsicht: Hochdosierte XTC

Bild Bild

Name: Handgranate (grün)
Gewicht: 273.4 mg
Durchmesser: 8.9 x 7.1 mm
Dicke: 5.7 mm
Bruchrille: Nein
Farbe: Grün
Inhaltsstoffe: MDMA*HCI: 120.2 mg
Bemerkung: Doppellogo
Getestet in: Biel, Oktober 2014

Risikoeinschätzung
Über 120 mg MDMA*HCl können zu viel sein. Nebenwirkungen wie „Kiefer mahlen“, Augen- und Nervenzucken, bis hin zu Krampfanfällen können auftreten. Bei Überdosierungen steigt die Körpertemperatur stärker an, und es können Halluzinationen auftreten. An Folgetagen, nach der Einnahme solch hoher Dosen MDMA, treten vermehrt Depressionen, Konzentrationsschwächen, Schlafstörungen und Appetitlosigkeit auf. Die regelmässige Einnahme grosser Mengen MDMA ist neurotoxisch und vergrössert die Wahrscheinlichkeit irreparabler Hirnschäden.

Mehr Infos zu der Pille: <>
Zuletzt aktualisiert am Samstag, den 11. Oktober 2014 um 17:04 Uhr
 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 1 von 71


facebook



© eve & rave